Freundeskreis der Grundschule "Am Neuberg" Rödersheim-Gronau
Freundeskreis der Grundschule "Am Neuberg" Rödersheim-Gronau
*** Wir freuen uns, bekannt geben zu dürfen, dass der Erlös des Kleiderbasares ca. 860 Euro beträgt! Danke für die zahlreiche Unterstützung***

Schulhofumgestaltung

 

Der Sachstand in Kürze:

  • seit Jahrzehnten bietet sich dem Betrachter ein trister, grauer Betonschulhof
  • ab dem Schuljahr 2013/2014 wird der Schulhof durch die Betreuende Grundschule mindestens bis 16 Uhr genutzt
  • Bewegung macht Schlau!
  • ein öffentlicher, für Alle nutzbarer Spielplatz entsteht

 

Dahr ist unser Ziel, den Spielplatz zu den Kindern zu bringen! Helfen Sie uns dabei, wir freuen uns über jede Unterstützung!

 


Die Fakten im Detail


Seit über einem Jahrzehnt wird die Umgestaltung des Schulhofes von Kindern, Eltern und Lehrern gewünscht.

 

Ideen wurden gesammelt, Pläne erstellt, aber wirklich passiert ist bisher leider noch nichts.

 

Das von Naturspur e.V. geplante Drachennest schien zum Greifen nah, scheiterte jedoch am fehlenden Geld beziehungsweise am Widerstand der Kommunalaufsicht. Diese entschied, die bereits eingestellten und durch Ratsbeschluss genehmigten Haushaltsmittel aufgrund der defizitären Lage der Ortsgemeinde Rödersheim-Gronau zu streichen.

Durch einen Termin mit Herrn Landrat Clemens Körner, den wir für unser Projekt gewinnen konnten, wurden uns aus dem Haushalt 20.000 Euro zugesichert, allerdings erst, wenn die Elternschaft bzw. der Freundeskreis ebenfalls 20.000 Euro an Spenden und Fördergeldern vorlegen kann.

 

Wir sind deshalb auf jede Hilfe angewiesen. Sei es durch Geld-, oder Sachspenden, aber auch durch die Bereitstellung von Arbeitsgeräten, Hilfsmittel und Arbeitskraft ist uns schon sehr geholfen.

Gerne stellen wir auch Spendenquittungen aus.

 

Ihr Freundeskreis der Grundschule am Neuberg


 

Kerwe

 

Auch im kleinen Rahmen versuchen wir, die erforderlichen Gelder für unser Projekt zur Umgestaltung des Schulhofes aufzubringen.

Zur Kerwe haben wir daher mit dem Verkauf von Waffeln, Kaffeevariationen und kleinen Herbstgestecken weitere Einnahmen erzielt. Ein Dankeschön gilt allen Helferinnnen und Helfern, die mit zahlreichen Ideen und ihrer Präsenz zur Realisierung beigetragen haben.

 

 

Muttertagsbastelaktion mit Anke Bomba

Anke Bomba

In diesem Jahr habe ich mit allen vier Klassen Muttertags-Geschenke gebastelt. Der Freundes­kreis der Grundschule hat mich dafür engagiert. So konnte ich meiner kreativen Ader freien Lauf lassen und mir für jede Klassenstufe etwas Nettes ausdenken, was die Kinder dann unter meiner Anleitung für ihre Mutter basteln durften.

Am 19. April waren als erstes die Zweitklässler dran. Sie haben mit allerlei Glitzerkram und Steinchen eine Spiegelfliese verziert, damit jetzt auch jede beschenkte Mutter weiß, wer die Schönste im ganzen Land ist! Mit der 1.Klasse habe ich am 7. Mai nochmal das gleiche Bastelangebot durchgeführt. In beiden Klassen waren die Kinder mit großem Ei­fer bei der Sache und es hat allen viel Spaß gemacht, nach Herzenslust für ihre Mama den schönsten Spiegel zu verzieren.

Am 26. April hat die 4. Klasse ihre floristischen Fähigkeiten bewiesen und sehr schöne Moosherze gewickelt. Diese haben sie mit Perlen und allerlei Deko-Elementen toll verziert und ihrer Mutter bestimmt eine große Freude damit bereitet.

Der 30. April war für die 3. Klasse reserviert. Die Schüler/innen haben eine Schiefertafel auf ein Kartonherz geklebt, den Rand mit Holzschnitzel und Glitzersteinchen verziert und natürlich durfte die kleine Liebeserklärung an die Mama in der Mitte der Tafel nicht verges­sen werden.

Alle Kinder haben ein schönes Ergebnis erzielt und den Schüler/innen und mir hat das Basteln großen Spaß gemacht. Auch weiterhin würde ich mich freuen, wenn ich im Auftrag vom Freundeskreis kreative Angebote mit den Schüler/innen durchführen dürfte.

 

Wer unsere Arbeit gerne unterstützen möchte und aktiv (oder auch passiv) an unserer Arbeit mit teilhaben will, darf gerne in den Freundeskreis eintreten. Anmeldeformulare gibt es bei Heike Menhart. Unsere Einnahmen sind in nächster Zeit für die Umgestaltung des Schulhofs reserviert!

 

Anke Bomba

 

Kontakt:

 

Rufen Sie einfach an:

+49 6231 7917

 

bei Nichtteilnahme am Unterricht:

+49 6231 9395494

 

Betreuuende Grundschule:

0157-79503850

 

oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2013 Freundeskreis der Grundschule Webmaster: Maria Angel